Post mit folgendem Tag: ‘Politiker’

Geschrieben am 20. September 2011 um 10:20 | Kategorie: Politiker

GEWINNEN OHNE ZU KÄMPFEN – DIE MODERNEN MAXIMEN DES ERFOLGES (Niederschrift eines Vortrages während des Maia-Erfolgskongresses im Dortmunder Hilton-Hotel am 18. September 2011) Diese Textstelle beschreibt ein Beispiel dafür, wie es schief gehen kann, wenn man durch kämpfen zu gewinnen versucht: Textstelle S. 19 im Buch „Gewinnen ohne zu Kämpfen“.   Wir alle sind Träger…

Geschrieben am 1. April 2011 um 10:59 | Kategorie: Politiker

Gestern habe ich in den Fernsehnachrichten wieder reihenweise sich verbeugende japanische Atommanager gesehen. Deswegen habe ich meinen Text über das Verbeugen im Kapitel “Respekt und Achtsamkeit” meines Buches ein wenig umgeschrieben. Ich erinnerte mich an meine ersten hilflosen Versuche, mich zu verbeugen. Meine anfänglichen Schwierigkeiten, den Kopf zu senken, beruhten auf der kokosnussartigen Härte meines…

Geschrieben am 14. März 2011 um 14:37 | Kategorie: Politiker

Bei den Bildern der Menschenketten in Baden Württemberg, die gegen Atomkraft demonstrierten, beschlich mich ein schales Gefühl. Meine ersten Gedanken waren: So eine Katastrophe braucht es also, damit so ein kleiner Protest zustande kommt. Gut organisiert! 60.000, nein 100.000, oder wie viele jetzt? Naja, in jedem Fall viele tausende. Das ist wichtig. Im Anblick einer…

Geschrieben am 27. Februar 2011 um 15:51 | Kategorie: Politiker

Es fällt einem fast nichts anderes mehr ein, als Gaddafi, zu Guttenberg, wenn man was schreiben will. Egal wo ich reinschaue, es regt mich auf. Das Guttenberg – Getue ist unerträglich geworden. Das halbgare Gaddafi – Geheuchele um Sanktiönchen entsetzlich. Das Getrampele der Politiker hat eine verlogene Motivation, die ähnlich vor Unehrlichkeit strotzt, wie man…

Geschrieben am 24. Februar 2011 um 18:53 | Kategorie: Politiker

Ah, jetzt zitieren sie die Werte. Ganz modern! Rund um den zu Guttenberg-Skandal rankt sich plötzlich eine Debatte um Ehrlichkeit, Redlichkeit und Vorbildfunktion. Geht man vom Klischee dieses Wertebildes aus, muß der Verteidigungsminister zurücktreten. Von einem Politiker will man nicht, daß er lügt. Man will nicht, daß er eine Doktorarbeit fälscht, egal wie sehr es…

Geschrieben am 20. Februar 2011 um 15:05 | Kategorie: Politiker

Vor einigen Tagen habe ich einen Nachruf über den verstorbenen, amerikanischen Philosophen Daniel Bell gelesen. Er hatte bereits vor Jahrzehnten vorausgesagt, was wir heute haben: Eine um sich selbst kreisende, kapitalistische Wirtschaftsgesellschaft, eine um sich selbst kreisende, überaus mächtige Medienwelt, und lauter um sich selbst kreisende, soziale Gruppen und Schichten. Alle klagen, nirgendwo ist es…

Geschrieben am 19. Februar 2011 um 13:45 | Kategorie: Politiker

Das ist sie wohl, die Hauptbeschäftigung eines beliebten Ministers in Deutschland. Aufpassen, nicht gebissen zu werden. Und dann immer “Entschuldigung” sagen. Der Job eines Politikers, der etwas bewegen will, scheint einem Lauf über über rohe Eier und Rasierklingen zu gleichen. Immer, wenn er etwas Entscheidendes durchgesetzt hat, tauchen die kläffenden Hunde auf und graben im…

Geschrieben am 13. Februar 2011 um 23:03 | Kategorie: Politiker

Ich leide unter Entzug. Der erste Tag, an dem ich mich nicht dem selbsterzeugten Wertestress aussetze (siehe Blogs zum Thema „Wertvoll leben“). Meine Symptome: Leichtigkeit, mehr Toleranz, ich fühle mich zufrieden. Paradoxerweise fühlt sich genau das ziemlich wertvoll an. Und die Symptome selbst klingen sogar nach klassischen Werten: Toleranz, Aufgeschlossenheit, ein Bewusstsein für das Schöne…

Geschrieben am 12. Februar 2011 um 21:19 | Kategorie: Politiker

Lukas Lessing: Dem Milliardär Nicolas Berggruen ist das nicht unklar: Ins Verderben, sagt er, führt das Politiker-Glückspiel, weshalb er es abschaffen will, mit lauter Regierungen aus Fachleuten. Aus Weisenräten, wie das wohl auch heißt. Weil es die noch nicht gibt, trommelt er sie auf eigene Kosten zusammen, was ja keine Schwierigkeit ist für einen Milliardär….

“The Biographer” – feature film

“The Biographer” – feature film
Feature Film, in dessen Zentrum der Widerspruch zwische Image und Wirklichkeit im Leben von Prinzessin Diana steht. Regie Phillip Saville, mit Faye Dunaway, Paul Mc Gann, Hugh Bonneville. Produzent Christian Seidel - (Feature film about the contradiction between image and reality in the life of Princess Diana. Directed by Philip Saville, starring Paul Mc Gann, Hugh Bonneville and Faye Dunaway. Produced by Christian Seidel)